Newsletter bestellen
Aktuelles - Übersicht

Die aktuellen Beiträge werden meist gleichzeitig mit der Einstellung in das Netz per Newsletter verteilt. Über das Newsletter-System werden aber auch für den gesamten Kreis der Newsletter-Abonnenten geeignete Reaktionen der Empfänger auf die Beiträge an alle weitergeleitet. Falls Sie daran interessiert sind, melden Sie sich doch einfach im kostenfreien Newsletter-System an.

Gebührenordnung für Tierärzte GOT

.

Presse-Meldung vom Mittwoch, dem 16. April 2008

Das Bundeskabinett hat eine praktisch alle Behandlungen betreffende Erhöhung der gesetzlichen Gebühren für tierärztliche Leistungen in Höhe von 12 % beschlossen. Diese Initiative war vom Agrarministerium eingebracht worden. Dessen Pressestelle hat auf Anfrage bestätigt, daß dies auch die pferdespezifischen Untersuchungs- und Behandlungsmaßnahmen betrifft. Da die geltende Fassung aus dem Jahr 1999 stammt, dürfte es sich nur um eine sehr maßvolle Anpassung an die allgemeine Preisentwicklung handeln. Ob es im weiteren Verfahren noch Änderungen zum Kabinettsentwurf geben wird, bleibt abzuwarten.

Organisatorisches:

Ich werde nun vermehrt Entscheidungen und sonstige Beiträge auf der Internetseite einstellen. Hier darf ich noch einmal an Sie alle appellieren: Wenn Sie mir interessante Entscheidungen oder Beiträge zukommen lassen, werde ich diese gern im Interesse aller Beteiligten auf der Internetseite oder per Newsletter in unserem Kreis publik machen, selbstverständlich anonymisiert bzw. je nach Wunsch mit oder ohne Einsenderangabe.


Unsere Hinweise wie auch die jeweils veröffentlichten einzelnen Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Informationen. Mit der Veröffentlichung dieser Informationen wird weder eine rechtliche Beratung oder eine individuelle Auskunft erteilt noch kommt ein Mandatsverhältnis zustande. Bei angeführten neuen Urteilen ist es stets offen, ob sich die darin zugrunde gelegten Rechtsansichten allgemein durchsetzen werden. Für die Richtigkeit wird daher keine Gewähr übernommen, jegliche Haftung wird ausgeschlossen.

RA Heinrich Göbel

D-34454 Bad Arolsen * Rauchstr.: 5 * Tel.: +49(0)5691 2779 * Fax: +49(0)5691 801515 

Für die Angaben auf dieser Website bestehen Haftungsausschluß und Urheberrechtsschutz